Zwei sehr arme Schildkröten, die unter sehr schlechten Bedingungen gehalten wurden.
Die Tiere sind wegen Fehlernährung und zu kalter Haltung höckerig gewachsen, haben Rachitis (Knochenerweichung), Nieren- und Leberprobleme. Als sie endlich aus dieser Haltung befreit wurden, kam jede Hilfe zu spät: sie konnten nach ihrem jahrelangen Leid nur noch eingeschläfert werden.

Seite schliessen

 
http://www.t-hermanni.de 20. Oktober 2004, © E. K.