Spendenaufruf

FreeCounter by eurocounter.com
EUROCOUNTER
 
zurück zum Hauptmenü
Startseite
Neu: Schildkröten- Adventskalender 2017
Im Wandel der Zeit...
About Me
Sitemap
Begriff suchen
 

 

Es sind  7  Besucher online.
Größte Zahl gleichzeitiger Besucher war am 15.08.2013
mit  326  Besuchern.
Griechische Landschildkröte, Testudo hermanni - krank, Wiesenfuttermischung zur Zwangsfütterung

Griechische Landschildkröten
(gilt für alle pflanzenfressenden Landschildkröten)

Wiesenfuttermix für die Zwangsernährung

 

 

Achtung!
Dieses Rezept ist keine tierärztlich empfohlene Rezeptur, sondern basiert auf meinen eigenen Erfahrungen.

Man nehme:

  • 50 g gemischtes Wiesenfutter, kleingeschnitten
  • 50 g Tomate, Kerne entfernen, kleinschneiden
  • 100 ml Wasser
  • 1 Messerspitze Korvimin ZVT (vom Tierarzt)
  • 1 Messerspitze fein geriebene Sepiaschale (aus dem Zoogeschäft, für Vögel)
  • 2 Messerspitzen Bird-bene-bac (vom Tierarzt)
  • 2 Messerspitzen reiner Traubenzucker (z. B. Dextropur aus der Apotheke, ohne Vitamine oder sonstige Zusätze)
Alles zusammen geben Sie in einen guten Mixer oder pürieren es mit einem Pürierstab zu einem sämigen Brei. Je höher die Drehgeschwindigkeit des Messers ist, desto feiner werden die Pflanzenteilchen zerkleinert. Bleiben zu grobe Teilchen in dem Brei, geht das Ganze später nicht oder nur schlecht durch die Einwegspritze.

Heben Sie diese Mischung nicht länger als 3 Tage im Kühlschrank auf, bereiten Sie sie besser täglich frisch zu (Vitamine!). Wenn ich so einen Mix längere Zeit benötige, dann friere ich lieber kleine Portionen im Eiswürfelzubereiter ein und taue sie nach Bedarf auf.

Für Ungeübte ist der Einsatz von Ernährungssonden nicht geeignet. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall unbedingt an Ihren behandelnden Tierarzt!
 
 

Die Homepage wurde zuletzt aktualisiert am 17.11.2017    © E. K.