Spendenaufruf

FreeCounter by eurocounter.com
EUROCOUNTER
 
zurück zum Hauptmenü
Startseite
Neu:
Schildkröten-
Adventskalender 2012

Im Wandel der Zeit...
About Me
Sitemap
Begriff suchen

Artenbestimmung
bei Schildkröten -
wer ist wer ?

das Wichtigste
in Kürze

Steckbrief
Grundlagen aus
tierärztlicher Sicht

Caresheet (pdf 25 kb)
Artenschutz-
bestimmungen

Fotodokumentation/
Kennzeichnungspflicht

Vor der Anschaffung
Anschaffung, Kauf
Ankunft zu Hause
Erstausstattung
Urlaub
Literatur-Tipps
Ernährung
Futtermenge
Futterpflanzen
Giftpflanzen
geschützte Pflanzen
Wasserversorgung
Literatur-Tipps zur
Fütterung

Artenbestimmung
bei Schildkröten

Anatomie
Augen
Atemwege/Atmung
Darm
Geschlechts-
bestimmung

Geschlechtsorgane
Geschlechtsreife
Haut
Nieren
Panzeraufbau
Sommerruhe
Stoffwechsel /
Vorzugstemperatur

UV-Versorgung
Verdauungsorgane
Verhalten
Wachstum
Wasserversorgung
Winterruhe
Zucht
Grundsätzliches
Verbreitung
Lebensraum
Klima
aktuelle
Temperaturen

Literatur-Tipps
Grundsätzliches
Balkonhaltung
Freigehege
Frühbeet
Gewächshaus
Beheizung
Bepflanzung
Erstausstattung
Literatur-Tipps
Grundsätzliches zur
Terrarienhaltung

Terrariumauswahl
Bodengrund
Beleuchtung
UV-Versorgung
Beheizung
Einrichtung
Gestaltung
Erstausstattung
Terrarien-
Untermieter

Literatur-Tipps
Notfall-Hilfe
für Schildkröten

die häufigsten
Haltungsfehler

Krankheiten - woher?
Krankheitssymptome
Wann zum Tierarzt?
Fachbegriffe
aggressive Männchen/
hormonelle Kastration

Augenprobleme
Darmprobleme
Durchfall
Erkältungskrankheiten
Fehlwachstum
Fortpflanzungs-
probleme
Fremdkörper
Fressunlust
Gewichtsverlust
Hautprobleme
Herpes ist tödlich
Hygiene
Krankenstube:
Unterbringung
Stressvermeidung
Maul öffnen
Zwangsernährung
Sondenernährung
Euthanasie
nützliche Präparate:
    - Bird-Bene-Bac
    - Critical Care
    - Wiesenfuttermix
Legenot
Lichtmangel
Medikamente
Nachwinter-Syndrom
Nierenprobleme
Panzernekrose
Parasiten-woher?
Parasiten, Außen-
Parasiten, Innen-
parasitierende
Untermieter

Pilzinfektion
Quarantäne
Rachitis
Sepsis
Steine/Sand fressen
Stress
Tierarzt-Adressen
Verbrennung
Vergiftung
Verletzungen
Verstopfung
Zoonosen
Literatur-Tipps zu
Krankheiten


München
Passau
Wichtiges und
Nützliches

Fachbegriffe leicht
erklärt

Inkubations-Projekt
2009

gestohlen/gefunden/
entlaufen

Weiterführende Links
Literatur-Tipps
Gästebuch
Auffangstation für
Reptilien

Danksagung und
Quellennachweis

zu Lesezeichen/Favoriten hinzufügen zu den Lesezeichen/
Favoriten hinzufügen

Tierarzt-Liste
Banner für
Webmaster

aktuelle Temperatur
in München:
Click für München, Deutschland Wettervorhersage
Click for München Deutschland Wettervorhersage

aktuelle Temperatur
in Athen:
Click for Athen, Griechenland Wettervorhersage
Click for Athens Eleftherios, Greece Forecast

aktuelle Temperatur
in Dubrovnik:
Click for Dubrovnik, Croatia Wettervorhersage

Kontakt / Impressum

Schildkröten-Shop

 

Es sind  3  Besucher online.
Größte Zahl gleichzeitiger Besucher war am 15.08.2013
mit  326  Besuchern.

Griechische Landschildkröten
(gilt auch für Maurische Landschildkröte und Breitrandschildkröte)

mögliche Futterpflanzen

 

 

    Moschus-Malve

Wie auf der Seite über artgerechte Landschildkrötenernährung zu erfahren ist, sollten unsere Schildkröten am allerbesten nur mit naturbelassenem Wiesenfutter/"Unkraut" gefüttert werden. Die viel zu eiweißreichen Salate sollten tabu sein! Erst recht Obst und Gemüse. Als unerfahrener Schildkrötenhalter steht man aber nun vor dem Problem, was alles gefüttert werden kann und darf.
Aller Anfang ist schwer ;-)
Als ich vor weit über 20 Jahren begann, mich für die heimische Flora zu interessieren, sahen für mich erst mal viele Pflanzen gleich aus. Im Laufe der Zeit aber lernte ich die verschiedenen Gewächse kennen. So war ich dann auch in der Lage, Giftiges von Ungiftigem zu unterscheiden. Das nahm mir die quälende Unsicherheit, dass ich meine Tiere irgendwann vielleicht einmal unbeabsichtigt vergiften könnte.

Ich denke, sehr vielen Schildkrötenhaltern geht es genauso wie mir damals. Aus Unkenntnis und Ängstlichkeit füttern sie den Tieren sicherheitshalber jahrein, jahraus immer die wenigen selben Pflanzen, die sie halt wirklich kennen: Löwenzahn, Klee, Wegerich, Brennessel, Gänseblümchen.... Das kann für die Schildkröten auf Dauer keine wirkliche Lösung sein, denn Ziel ist es ja, die Tiere möglichst abwechslungsreich zu ernähren.

Unten finden Sie in Form von Bildern einen kleinen Vorgeschmack dessen, was in den ganz unten genannten Büchern sehr viel ausführlicher beschrieben ist.
Kommt Ihnen die eine oder andere Pflanze vielleicht bekannt vor, aber Sie haben sich nie getraut, sie an Ihre Schildkröten zu verfüttern?

Für mehr Bilder unten auf die Bildchen klicken.

  Futterpflanzen für Griechische und Russische Landschildkröten, Testudo hermanni, Testudo horsfieldii
Falls Sie eine bestimmte Pflanze suchen, drücken Sie auf Ihrer Tastatur Strg + F und geben Sie dann den gesuchten Pflanzennamen ein.

 

Acker-Hellerkraut - Thlaspi arvense Rossminze (Mentha longifolia) Frauenmantel - Alchemilla vulgaris Kleine Braunelle - Prunella vulgaris Ackerspark - Spergula arvensis Acker-Stiefmütterchen - Viola arvensis
Acker-Hellerkraut
(Thlaspi arvense)
Rossminze
(Mentha longifolia)
Frauenmantel
(Alchemilla
vulgaris)
kleine Braunelle
(Prunella vulgaris)
Ackerspark
(Spergula arvensis)
Acker-
Stiefmütterchen
(Viola arvensis)
 
Portulak - Portulaca oleracea Stiefmütterchen Rosmarin - Rosmarinus officinalis Blutweiderich - Lythrum salicaria Berufkraut - Erigeron annuus Kratzbeere - Rubus caesius
Portulak
(Portulaca
oleracea)
Duftveilchen
(Viola )
Rosmarin
(Rosmarinus
officinalis)
Blutweiderich
(Lythrum salicaria)
Berufkraut
(Erigeron spec.)
Kratzbeere
(Rubus caesius)
 
Gemeine Schafgarbe (Achillea millefolium) Gänseblümchen - Bellis perennis Acker-Kratzdistel - Cirsium vulgare Ehrenpreis - Veronica spec. Erdbeere - Fragarius vesca grosse Fetthenne - Sedum telephium
Gemeine
Schafgarbe
(Achillea
millefolium)
Gänseblümchen
(Bellis perennis)
Acker-Kratzdistel
(Cirsium vulgare)
Ehrenpreis
(Veronica spec.)
Erdbeere
(Fragarius vesca)
grosse Fetthenne
(Sedum telephium)
 
Gänsedistel - Sonchus asper Bunter Hohlzahn - Galeopsis speciosa weichhaariger Hohlzahn - Galeopsis pubescens stechender Hohlzahn - Galeopsis tetrahit Gilbweiderich / Felberich - Lysimachia vulgaris Flockenblume - Centaurea jacea
Gänsedistel
(Sonchus asper)
bunter Hohlzahn
(Galeopsis
speciosa)
weichhaariger
Hohlzahn
(Galeopsis
pubescens)
stechender
Hohlzahn
(Galeopsis
tetrahit)
Gilbweiderich /
Felberich
( Lysimachia
vulgaris)
Wiesen-
Flockenblume
(Centaurea
jacea)
 
Hirtentäschel - Capsella bursa-pastoris Günsel - Ajuga genevensis Habichtskraut - Hieracium pusillum Lanzett-Kratzdistel - Cirsium vulgare wilder Hopfen - Humulus lupulus Schlangenknöterich - Bistorta officinalis
Hirtentäschel
(Capsella
bursa-pastoris)
Genfer Günsel
(Ajuga genevensis)
Habichtskraut
(Hieracium
pusillum)
Lanzett-
Kratzdistel
(Cirsium vulgare)
wilder Hopfen
(Humulus lupulus)
Schlangen-
knöterich
(Bistorta
officinalis)
 
echte Kamille - Matricaria chamomilla Rotklee - Trifolium pratense agg. Weissklee Hibiskus / Roseneibisch - Hibiscus spec. Klette - Arctium spec. Klettenlabkraut - Galium aparine
echte Kamille
(Matricaria
chamomilla)
Rotklee
(Trifolium
pratense agg.)
Weissklee
(Trifolium
repens agg.)
Hibiskus /
Roseneibisch
(Hibiscus spec.)
Klette
(Arctium spec.)
Klettenlabkraut
(Galium aparine)
 
Kornblume - Centaurea cyanus Knopfkraut / Franzosenkraut - Galinsoga ciliata Lavendel - Lavandula angustifolia Labkraut - Galium mollugo Hartheu/Johanniskraut - Hypericum perforatum Minze - Mentha spec.
Kornblume
(Centaurea cyanus)
Knopfkraut /
Franzosenkraut
(Galinsoga ciliata)
Lavendel
(Lavandula
angustifolia)
Wiesen-
Labkraut
(Galium mollugo)
Hartheu /
Johanniskraut
(Hypericum
perforatum)
Pfefferminze
(Mentha x piperita)
 
Moschusmalve - Malva moschata Moschusmalve - Malva moschata Wegmalve - Malva neglecta Nachtkerze - Oenothera biennis Mariendistel Zaunwinde - Calystegia sepium
Mauretanische Malve
(Malva sylvestris
ssp. mauritiana)
Moschusmalve
(Malva moschata)
Wegmalve
(Malva neglecta)
Gemeine
Nachtkerze
(Oenothera
biennis)
Mariendistel
(Malva neglecta)
Zaunwinde
(Calystegia sepium)
 
Rote Taubnessel - Lamium purpureum Gefleckte Taubnessel - Lamium maculatum Wegrauke - Sisymbrium officinale Hasenklee - Trifolium arvense Kohl-Kratzdistel - Cirsium oleraceum Stockmalve - Alcea rosea
Rote Taubnessel
(Lamium purpureum)
Gefleckte
Taubnessel
(Lamium maculatum)
Wegrauke
(Sisymbrium
officinale)
Hasenklee
(Trifolium
arvense)
Kohl-
Kratzdistel
(Cirsium
oleraceum)
Stockmalve
Rosenmalve
(Alcea rosea)
 
Pfennigkraut - Lysimachia nummularia Prachtwinde - Ipomea spec. Rainkohl - Lapsana communis Linde Taubenkropf-Leimkraut - Silene vulgaris Gelbe Taubnessel - Lamium galeobdolon
Pfennigkraut
(Lysimachia
nummularia)
Prachtwinde
(pomea spec.)
Rainkohl
(Lapsana communis)
Linde Taubenkropf-
Leimkraut
(Silene vulgaris)
Gelbe Taubnessel
(Lamium
galeobdolon)
 
Löwenzahn - Taraxacum officinalis Kuckucks-Lichtnelke - Lychnis flos-cuculi Vergissmeinnicht - Myosotis spec. Sonnenhut - Rudbeckia spec. Seifenkraut - Saponaria officinalis Skabiose - Scabiosa columbaria
Löwenzahn
(Taraxacum
officinalis)
Kuckucks-
Lichtnelke
(Lychnis
flos-cuculi)
Vergissmeinnicht
(Myosotis spec.)
Sonnenhut
(Rudbeckia spec.)
Seifenkraut
(Saponaria
officinalis)
Tauben-Skabiose
(Scabiosa
columbaria)
 
Indisches Springkraut - Impatiens glandulifera Grosses Springkraut - Impatiens noli-tangere Sternmiere - Stellaria holostea Storchschnabel - Geranium spec. geschlitztblättriger Storchschnabel - Geranium dissectum Wegwarte - Cichorium intybus
Indisches
Springkraut
(Impatiens
glandulifera)
Grosses
Springkraut
(Impatiens
noli-tangere)
Sternmiere
(Stellaria
holostea)
"Garten"-
Storchschnabel
(Geranium spec.)
Schlitzblättriger
Storchschnabel
(Geranium
(dissectum)
Wegwarte
(Cichorium intybus)
 
rauher Löwenzahn - Leontodon hispidus Weide - Salix spec. Milchdistel / Kompasslattich - Lactuca serriola Spitzwegerich - Plantago lanceolata Wiesen-Kreuzblume - Polygala amara Grosse Goldrute - Solidago gigantea
rauher
Löwenzahn
(Leontodon
(hispidus)
Weide
(Salix spec.)
Milchdistel /
Kompasslattich
(Lactuca serriola)
Spitzwegerich
(Plantago
lanceolata)
Wiesen-Kreuzblume
(Polygala amara)
Grosse Goldrute
(Solidago
gigantea)
 
rosarotes/kleinblütiges Weidenröschen - Epilobium parviflorum Sumpfvergissmeinnicht - Myosotis scorpioides agg. Vogelmiere - Stellaria media agg. Glockenblume - Campanula patula Hungerblümchen - Erophila verna agg. Gänsefuss - Chenopodium album
rosarotes/
kleinblütiges
Weidenröschen
(Epilobium
parviflorum)
Sumpf-
vergissmeinnicht
(Myosotis
scorpioides agg.)
Vogelmiere
(Stellaria
media agg.)
Wiesen-
glockenblume
(Campanula patula)
Hungerblümchen
(Erophila
verna agg.)
Gänsefuss
(Chenopodium
album)
 
zottiges Weidenröschen - Epilobium hirsutum Weissdorn - Crataegus Storchschnabel Wucherblume / <br>Margerite - Tanacetum  spec. Bachbunge - Veronica beccabunga Berg-Flockenblume - Centaurea montana
zottiges
Weidenröschen
(Epilobium
hirsutum)
Weissdorn
(Crataegus spec.)
Storchschnabel
(Geranium spec.)
Margerite
(Leucanthemum
vulgare)
Bachbunge
(Veronica
beccabunga)
Berg-Flockenblume
(Centaurea
montana)
 
Gedenkemein Grünlilie Hainveilchen - Viola riviniana Wiesen-Bocksbart - Tragopogon pratensis Kappen-Helmkraut -  - Scutellaria galericulata Grosser Wiesenknopf - Sanguisorba officinalis
Gedenkemein
(Omphalodes
cappadocica)
Grünlilie
(Chlorophytum
comosum,
Zimmerpflanze)
Hainveilchen
(Viola riviniana)
Wiesen-Bocksbart
(Tragopogon
pratensis)
Kappen- oder
Sumpf-Helmkraut
(Scutellaria
galericulata)
Grosser
Wiesenknopf
(Sanguisorba
officinalis)
 
kleines Springkraut - Impatiens parviflora Ackerwinde - Convolvulus arvensis Wiesensalbei - Salvia pratensis Waldziest - Stachys sylvatica Sandhornkraut - Cerastium spec. Schuppenwurz - Lathraea-squamaria
kleines Springkraut
(Impatiens
parviflora)
Ackerwinde
(Convolvulus
arvensis)
Wiesensalbei
(Salvia pratensis)
Waldziest
(Stachys
sylvatica)
Knäuel-
Hornkraut
(Cerastium
glomeratum)
Schuppenwurz
(Lathraea
squamaria)
 
Storchschnabel - Geranium spec. schmalblättriges Weidenröschen - Epilobium angustifolium Ringelblume - Calendula officinalis Hornklee - Lotus alpinus Schuppenmiere - Spergula rubra Stiefmütterchen - Viola - Zuchtformen
Storchschnabel
(Geranium spec.)
Achtung:
einige Wildformen
sind geschützt!
Schmalblättriges
Weidenröschen
(Epilobium
angustifolium)
Ringelblume
(Calendula
officinalis)
Gewöhnlicher
Hornklee
(Lotus corniculatus)
Schuppenmiere
(Spergula rubra)
Garten-
Stiefmütterchen
(Viola spec.
Zuchtformen)
 
Hufeisenklee - Hippocrepis spec. Gartenprimel Primula × pubescens wechselblättriges Milzkraut - Chrysosplenium alternifolium Luzerne - Medicago-sativa agg. Gänsefingerkraut - Potentilla anserina Augentrost - Euphrasia officinalis
Hufeisenklee
(Hippocrepis spec.)
Gartenprimel
Primula × pubescens
wechselblättriges
Milzkraut
(Chrysosplenium
alternifolium)
Luzerne
(Medicago
sativa agg.)
Gänsefingerkraut
(Potentilla
anserina)
Wiesenaugentrost
(Euphrasia
officinalis)
 
Hornkraut - Cerastium fontanum Huflattich - Tussilago farfara Teufelsabbiss - Succisa pratensis Knoblauchsrauke - Alliaria petiolata Borretsch - Borago officinalis Blutwurz - Potentilla erecta
Hornkraut
(Cerastium
fontanum)
Huflattich
(Tussilago
farfara)
Teufelsabbiss
(Succisa
pratensis)
Knoblauchsrauke
(Alliaria petiolata)
Borretsch
(Borago officinalis)
Blutwurz
(Potentilla erecta)
 
Wiesenschaumkraut - Cardamine pratensis bitteres Schaumkraut - Cardamine amara Leinkraut - Linaria vulgaris Herbstlöwenzahn - Leontodon autumnalis Thymian - Thymus vulgaris Großblütige Königskerze - Verbascum densiflorum
Wiesenschaumkraut
(Cardamine
pratensis)
Bitteres
Schaumkraut
(Cardamine
amara)
Leinkraut
(Linaria vulgaris)
Herbstlöwenzahn
(Leontodon
autumnalis)
Thymian
(Thymus vulgaris)
Großblütige
Königskerze
(Verbascum
densiflorum)
 
Rotes Leimkraut - Silene dioica Nickendes Leimkraut - Silene nutans Weisses Leimkraut - Silene latifolia echtes Labkraut - Galium verum Steppensalbei - Salvia nemorosa Wirbeldost - Clinopodium vulgare
Rotes Leimkraut
(Silene dioica)
Nickendes
Leimkraut
(Silene nutans)
Weisses
Leimkraut
(Silene latifolia)
Echtes Labkraut
(Galium verum)
Steppensalbei
(Salvia nemorosa)
Wirbeldost
(Clinopodium
vulgare)
 
Hopfenluzerne Akelei - Aquilegia spec. Brennessel - Urtica dioica      
Hopfenluzerne Akelei
(Aquilegia spec.)
Brennessel
(Urtica dioica)
     
 
       
       

Mir haben zur Unterscheidung der Futterpflanzen damals diese Bücher sehr gut weitergeholfen. Noch heute schlage ich immer wieder gerne darin nach und die Entdeckung immer neuer Wiesenpflanzen macht mir auch heute noch sehr viel Freude:

Diese Bücher erhalten Sie in jeder Buchhandlung.


 
 
Die Homepage wurde zuletzt aktualisiert am 21.09.2017    © E. K.